UNIFIL: Treffen zwischen IDF, LAF und UNIFIL

Am Mittwoch Abend (4. August) trafen sich Vertreter der IDF, der libanesischen Streitkräfte (LAF) und der UNIFIL Schutztruppen (United Nations Interim Force in Lebanon) am UNIFIL Hauptquartier Naqoura im Südlibanon. Das Treffen fand unweit der Stelle des schweren Vorfalls statt, bei dem LAF das Feuer auf IDF-Einheiten eröffnete, die auf israelischem Territorium Unterhaltsarbeiten an Bäumen durchführten. Die Sitzung wurde von UNIFIL einberufen, um eine Verschlechterung in den Beziehungen zwischen den beiden Armeen zu verhindern.

Die IDF wurde von BrigGen Yossi Hyman vertreten, Chef Strategie im IDF Planungsstab. Ferner nahmen ein Vertreter der LAF und der kommandierende Befehlshaber der UNIFIL Alberto Asarta Cuevas teil. Während der Sitzung forderte Gen. Cuevas beide Parteien auf, Zurückhaltung zu üben, um „jede Handlung zu unterlassen, die zu einer Eskalation führen könnte.“

Gen. Cuevas forderte die LAF und IDF zur Zusammenarbeit mit UNIFIL auf, um jegliche Missverständnisse zu verhindern, die in Zukunft schwerere Folgen ergeben könnten. „UNIFIL befindet sich in Kontakt mit beiden Seiten, um sicherzustellen, dass die Situation in dem Gebiet unter Kontrolle ist und dass es zu keiner Verletzung der Blauen Linie kommt“, wurde berichtet. Gen. Cuevas betonte auch, dass UNIFIL den Vorfall noch untersucht, aber erste Ergebnisse bereits in der Sitzung vorgestellt wurden.

UNIFIL-Sprecher Narsh Bahat bekräftigt, dass „UNIFIL festgestellt hat, dass die von der IDF beschnittenen Bäume südlich der Blauen Linie liegen und sich daher auf israelischem Territorium befinden.“

(Quelle: IDF Sprecher, 5. August 2010)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: