IT Works verschafft High-Tech Möglichkeiten für Drusen

IT-Works ist eine unabhängige Wohltätigkeitsorganisation, die israelweit seit 2006 arbeitet und Berufsausbildungsprogramme für eine Vielzahl von benachteiligten Bevölkerungsgruppen durchführt. Nun hat IT Works die Konferenz „Creating Career Opportunities in High-Tech for Druze“ für den 23. Dezember 2010 angekündigt.

Die Konferenz veranschaulicht die Zusammenarbeit zwischen dem privaten und öffentlichen Sektor und das Potenzial zur Integration von Minderheiten in der High-Tech-Industrie. Das American Jewish Joint Distribution Committee (JDC) und das Amt des Ministerpräsidenten (PMO) unterstützen finanziell die von IT Works organisierte Konferenz.

Der CEO von Intel Israel, Maxine Fassberg, der Generaldirektor des Amtes des Ministerpräsidenten, Eyal Gabay, und andere Führungskräfte von IBM, Microsoft und Google werden an der Konferenz teilnehmen, um drusischen Studenten und Uni-Absolventen Karrieremöglichkeiten im Technologie-Sektor aufzuzeigen, sie mit der High-Tech Welt in Berührung zu bringen, ihnen verschiedenen Karrierewege zu erklären und über ihre berufliche Entwicklung zu diskutieren.

„Obwohl die arabische Bevölkerung in Israel 20% der Gesamtbevölkerung ausmacht, beträgt der aktuelle Anteil in der High-Tech-Industrie weniger als 0.5%“, sagt Ifat Baron, Gründerin und Geschäftsführerin von IT Works.

„Das IT Works Programm für Drusen hat eine beispielslose Jobvermittlungsquote von 90%. Die Teilnehmer (Drusen) schliessen dieses Programm mit einer Reihe von tools ab, die sie wichtig machen für die Technologie-Industrie; effiziente und engagierte Mitarbeiter ihrer zukünftigen Firmen. Sie sind Pioniere, die den Weg für die Integration von Minderheiten in die israelische High-Tech-Industrie ebnen.“

Quelle: ynetnews, 12.12.2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: