Wasserspiegel des Sees Genezareth leicht gestiegen

Ein Wintersturm mit zum Teil heftigen Regenfällen hat den Wasserspiegel des Sees Genezareth um 8,5 Zentimeter ansteigen lassen. Seit Beginn des Monats Februar sind im Norden des Heiligen Landes 80 Millimeter Regen gefallen.

Die Meteorologen erwarten im Laufe dieser Woche noch weitere leichte Regenfälle. Im Januar war der Wasserspiegel des Sees um 15 Zentimeter angestiegen. Dies ist für die Jahreszeit ungewöhnlich wenig; im Januar 2009 war ein Anstieg um 62 Zentimeter zu verzeichnen gewesen. Im ganzen Land gab es unterdurchschnittliche Niederschlagsmengen.

Weiter (Quelle: Israel Heute)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: